VIER TOLLE EINTÖPFE FÜR KALTE TAGE

Im Winter ist es ja frecherweise ständig kalt. Ok, nicht überall auf der Welt bewegen sich die Temperaturen genau im Januar (Australia, dude!) um den Gefrierpunkt, aber in der nördlichen Hemisphäre auf jeden Fall. Sonnenanbeterei sowie ausgiebige Grillsessions fallen draußen momentan weg und so müssen wir uns mit anderen Späßen begnügen. Als Ersatz schlage ich einfach etwas vor und hoffe, ihr seid dabei: ein Paar dicke Socken, die warme Decke auf der Couch, unser liebster Streaming Service und eine Schüssel mit einem duftigen Eintopf auf dem Schoß. Viermal ja ja ja ja: ja, zu warmen Füssen, ja zur kuscheligen Decke, ja zu Binge Watching und ja zu einer von innen wärmenden Leckerei. Alles vier passt einfach perfekt zu einem tristen, grauen Tag in der frösteligen Jahreszeit.

Allerdings möchte ich noch zwei kurze Warnung aussprechen: 1. bei zu exzessivem Binge Watching könnten eure Augen viereckig werden (zumindest laut meiner Mutter 😉) und 2. Eintöpfe können zu panischem Pusten führen. Schließlich müssen Eintöpfe heiß sein! Und zwar so heiß, dass bei den Brillenträgern unter uns die Gläser beschlagen. Also bitte langsam! Wir wollen schließlich wohlige Wärme im Magen und kein Feuerinferno in unserem Rachen.

Ach ja, trotz der Risiken sind Eintöpfe momentan mehr als empfehlenswert! Ist mein Teller gut gefüllt mit Gulasch, Chili, Curry oder Minestrone kann es gerne noch ein bisschen länger kalt bleiben. Was meint ihr, meine lieben Mit-Frostbeulen?

PS: Eintöpfe sind übrigens perfekt geeignet, um all die wunderbaren Gemüsesorten wie Kohl, Kürbis und Co, eben alles was der Winter für uns bereithält, darin zu genießen. Möchtest du noch mehr darüber erfahren, was momentan erhältlich ist? Überhaupt kein Problem! Klicke hier und hole dir deinen GBC Saisonkalender, in dem ich die Köstlichkeiten jeder Jahreszeit für dich zusammengefasst habe.

Linseneintopf mit rotem Curry und Buttnut von With Food and Love

Linseneintopf
Foto + Rezept by Sherrie Castellano (withfoodandlove.com)

Italienisches Rinderragout von Vikalinka

Rinderragout
Foto + Rezept by Julia Frey (vikalinka.com)

Minestrone à la Marcella Hazan

Minestrone
Foto von mir + Rezept by Marcella Hazan “Die klassische italienische Küche” mit Blattkohl anstatt Kraut

Ungarisches Gulasch von Savory Tooth

Gulasch
Foto + Rezept by Julia (savorytooth.com)

Klickt auf die verführerischen Bilder, um direkt zu den Rezepten bzw. zum Buch (Minestrone a la Marcella Hazan) weitergeleitet zu werden. Viel Spaß beim Kochen und Genießen,

Eva