Zweierlei Obatzter – unterfränkisch und modern

Obatzter

 

Am Dienstag bin ich erwachsen geworden. Vielleicht mehr auf eine Pippi Langstrumpf-mäßige Art und Weise, aber trotzdem: ich bin endlich dreißig und somit im Club der Großen dabei. Welch‘ erhabenes Gefühl!

Gefeiert werden musste dieses Großereignis natürlich auch: erst ganz entspannt zu zweit und am Wochenende war dann die ganze internationale Gang bei uns zu Gast. Es gab lecker Wein, ein paar Bier und den ein oder anderen Longdrink. Kochen wollte ich nichts (ja, auch Foodblogger sind manchmal faul), trotzdem dachte ich, dass es sinnvoll wäre, den Lieben etwas zum snacken an die Hand zu geben. Nach langem hin und her habe ich mich für Gemüsestängelchen, Cracker und vier deutsche Dips entschieden: Kräuterquark mit Radieschen, Eierbäppchen („bappen“ ist das unterfränkische Wort für „kleben“), Spundekäse und, zu guter Letzt, Obatzter.

 

Obatzter

 

Vor allem Letzteres wollte ich aufgrund des beginnenden Frühlings unbedingt machen, um etwas Biergartenatmosphäre in unser Heim zu bringen. Ich hätte sogar richtig Lust gehabt, alle in einen solchen einzuladen und dort ein paar angenehme Stunden zu verbringen. Denn was gibt es an warmen Tagen besseres, als mit Freunden zum bayerischen Outdoorvergnügen zuradeln, sich auf einer Biergarnitur niederzulassen und das erste Mal den Kies unter den bleichen Füßen zu spüren. Bringt dann noch eine etwas grummelige Bedienung Obatzter und ein schönes Helles oder ein Schoppen Wein, ist meine kleine Welt in Ordnung.

 

Obatzter

 

Aber auch ganz ohne Radeln, Biergarnitur und Kies kam auf meiner Geburtstagsfeier eine wunderbare Stimmung auf, was nicht zuletzt am leckeren Obatzter sowie den köstlichen Trauben- und Gerstensäften lag. Wir hatten einfach eine super, biergartenentspannte Party.

 

Obatzter

 

Beschwingt und immer noch in Feierlaune, möchte ich euch etwas zu meinem besonderen Geburtstag schenken. Genau deshalb habe ich heute ganze ZWEI Obatzter Versionen vorbereitet, die ein wenig Biergartenfeeling in euer Zuhause zaubern werden: Version Nummer 1 ist ein unterfränkischer Obatzter mit einem Anteil Weinkäse* und Version Nummer 2 ein ganz moderner Obatzter mit Walnuss- anstatt der klassischen Butter. Lassd‘s euch schmegge!**

* wir werden schließlich nicht umsonst Weinfranken genannt

** unterfränkisch für „Lasst es euch schmecken!“.

PS: Für alle die sich wundern, worüber ich hier eigentlich rede, hier noch eine kurze Erläuterung: Obatzter ist ein bayrischer Brotaufstrich aus Camembert, Butter und Gewürzen, der zu den typischen Biergarten-Gerichten gehört. Die Wortherkunft ist etwas umstritten, lässt sich aber auf die Zubereitungsart, also das Zerdrücken des Käses, zurückführen.

 

Obatzter

 

UNTERFRÄNKISCHER OBATZTER MIT WEINKÄSE

ZUTATEN

Zubereitungszeit: 20 Minuten

110 g reifen Camenbert

40 g Weinkäse (z.B. Knirps)

40 g Butter

40g Joghurt

20 g Zwiebeln, gewürfelt

1 TL Pflanzenöl

2 EL Wasser

2 EL Weißwein

1 TL Paprikapulver

1 TL Kümmelsamen

¼ TL Meersalz

½ TL Pfeffer, grob gemahlen

Schnittlauch

 ZUBEREITUNG

Beide Käsesorten und Butter eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und grob gewürfelt auf einem Teller zur Seite stellen.

Eine kleine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln im Pflanzenöl glasig werden lassen. Weißwein sowie Wasser angießen und weiterdünsten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Anschließend kurz abkühlen lassen.

Kümmelsamen und Meersalz in einem Mörser zerreiben. Paprikapulver und Pfeffer zum Ende hin untermischen.

Joghurt, gedünstete Zwiebeln und Gewürzmischung zu Käse und Butter geben. Mit einer Gabel alles gut zerdrücken, bis eine homogene Textur entstanden ist. Stücke sind erlaubt, aber kein Muss.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und gefällig über euren fertigen Obatzter verteilen.

 

Obatzter

 

MODERNER OBATZTER MIT WALNUSSBUTTER

ZUTATEN

Zubereitungszeit: 25 Minuten

110 g reifen Camenbert

45 g Walnüsse

20 g Zwiebeln, gewürfelt

2 TL Pflanzenöl

2 EL Wasser

2 EL Weißwein

1 TL Paprikapulver

1 TL Kümmelsamen

¼ TL Meersalz

½ TL Pfeffer, grob gemahlen

Schnittlauch

ZUBEREITUNG

Käse eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und grob gewürfelt auf einem Teller zur Seite stellen.

Eine kleine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln in 1 TL Pflanzenöl glasig werden lassen. Weißwein sowie Wasser angießen und weiterdünsten, bis beides vollständig verdampft ist. Anschließend kurz abkühlen lassen.

Kümmelsamen und Meersalz in einem Mörser zerreiben. Paprikapulver und Pfeffer zum Ende hin untermischen. Gewürzmischung in eine kleine Schüssel füllen und zur Seite stellen.

Walnüsse im Mörser zerstoßen und so lange reiben, bis ein feines Mehl entstanden ist. Einen Teelöffel Pflanzenöl zugießen und verrühren, bis eine Art Nussbutter entstanden ist.

Gedünstete Zwiebeln, Walnussbutter und Gewürzmischung zum Käse geben. Mit einer Gabel alles gut zerdrücken, bis eine homogene Textur entstanden ist. Stücke sind erlaubt, aber kein Muss.

Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und gefällig über euren fertigen Obatzter verteilen.

 

Unterfränkischer Obatzter mit Weinkäse

04/08/2018
: easy

By:

Ingredients
  • 110 g reifen Camenbert
  • 40 g Weinkäse (z.B. Knirps)
  • 40 g Butter
  • 40 Joghurt
  • 20 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Weißwein
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kümmelsamen
  • ¼ TL Meersalz
  • ½ TL Pfeffer, grob gemahlen
  • Schnittlauch
Directions
  • Step 1 Beide Käsesorten und Butter eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und grob gewürfelt auf einem Teller zur Seite stellen.
  • Step 2 Eine kleine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln im Pflanzenöl glasig werden lassen. Weißwein sowie Wasser angießen und weiterdünsten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Anschließend kurz abkühlen lassen.
  • Step 3 Kümmelsamen und Meersalz in einem Mörser zerreiben. Paprikapulver und Pfeffer zum Ende hin untermischen.
  • Step 4 Joghurt, gedünstete Zwiebeln und Gewürzmischung zu Käse und Butter geben. Mit einer Gabel alles gut zerdrücken, bis eine homogene Textur entstanden ist. Stücke sind erlaubt, aber kein Muss.
  • Step 5 Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und gefällig über euren fertigen Obatzter verteilen.

Moderner Obatzter mit Walnussbutter

04/08/2018
: easy

By:

Ingredients
  • 110 g reifen Camenbert
  • 45 g Walnüsse
  • 20 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Weißwein
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Kümmelsamen
  • ¼ TL Meersalz
  • ½ TL Pfeffer, grob gemahlen
  • Schnittlauch
Directions
  • Step 1 Käse eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen und grob gewürfelt auf einem Teller zur Seite stellen.
  • Step 2 Eine kleine Pfanne erhitzen und die Zwiebeln in 1 TL Pflanzenöl glasig werden lassen. Weißwein sowie Wasser angießen und weiterdünsten, bis beides vollständig verdampft ist. Anschließend kurz abkühlen lassen.
  • Step 3 Kümmelsamen und Meersalz in einem Mörser zerreiben. Paprikapulver und Pfeffer zum Ende hin untermischen. Gewürzmischung in eine kleine Schüssel füllen und zur Seite stellen.
  • Step 4 Walnüsse im Mörser zerstoßen und so lange reiben, bis ein feines Mehl entstanden ist. Einen Teelöffel Pflanzenöl zugießen und verrühren, bis eine Art Nussbutter entstanden ist.
  • Step 5 Gedünstete Zwiebeln, Walnussbutter und Gewürzmischung zum Käse geben. Mit einer Gabel alles gut zerdrücken, bis eine homogene Textur entstanden ist. Stücke sind erlaubt, aber kein Muss.
  • Step 6 Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und gefällig über euren fertigen Obatzter verteilen.

Related Posts

Blaubeerkuchen mit Kekseboden

Blaubeerkuchen mit Kekseboden

Habt ihr schon mal Blaubeeren selbst gepflückt? Ich leider auch nicht, obwohl ich es mir dieses Jahr fest vorgenommen hatte. Auf einmal war es Ende Juli und die Selbst-Pflück-Saison vorbei. Und ich habe es mir so schön vorgestellt: In Latzhose schlendere ich mit einem Weiden-Körbchen […]

Frühling im Glas: Rhabarber-Sirup

Frühling im Glas: Rhabarber-Sirup

  Ich möchte seit vier Wochen Rhabarber kaufen und habe deshalb alle meine liebsten Anlaufstellen besucht. Ich war beim Bio-Supermarkt meines Vertrauens, ich war auf dem Farmers Market, … Was soll ich euch sagen: ich habe bis letzte Woche keinen Rhabarber finden können. Der Grund […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.